Controlling - Beratung

Aufbau oder Überarbeitung von Controlling-Strukturen

 

Die Aufgabe des Controlling ist es, führungsunterstützend und entscheidungsvorbereitend zu wirken. Der Controller entlastet Fach- und Führungskräfte bei ihrer Arbeit, sichert die Qualität von operativen und strategischen Entscheidungen und liefert damit einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Unternehmensführung.

Ein gutes, d.h. wirksames Controlling ist immer unternehmensindividuell ausgestaltet, abhängig von der Branche, den Produkten und Leistungen, der Unternehmensgröße, der Unternehmenssituation aber auch abhängig von den handelnden Personen, deren Wissens-Schwerpunkten und Führungsstilen.

Da sich die Unternehmensumwelt permanent ändert, muss sich auch ein Unternehmen mit seiner Strategie, seiner Kultur und seinen Strukturen und Abläufen permanent ändern, um langfristig erfolgreich sein zu können.

Kann ein Unternehmen auf aussagefähige Controlling-Strukturen und qualifiziertes Controlling-Personal zurückgreifen, dann ist es gut vorbereitet um auch in schwierigem Umfeld wirtschaftlich erfolgreich sein zu können. Wir unterstützen Sie dabei qualifiziert, mit passgenauen Dienstleistungen für Mittelstand und Großunternehmen!

Können Sie bereits auf Controlling-Strukturen zurückgreifen und wollen Sie seine Wirkung verbessern oder die Controlling-Effizienz erhöhen? oder wollen Sie erstmals ein echtes Controlling aufbauen?

Ihr zukünftiges Controlling:

  • muss die Unternehmensstrukturen abbilden (Organisation, Prozesse, Produkte u. Dienstleistungen)
  • sollte die Potentiale der vorhandenen EDV optimal nutzen
  • sollte in die gelebte Kommunikation gut eingebettet sein
  • und sollte insbesondere auf die handelnden Menschen, d.h. alle "betroffenen" Fach- und Führungskräfte ausgerichtet sein.
  • und muss Ihnen natürlich zeitnah und leicht verständlich die Informationen liefern, die Sie für eine wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmensführung benötigen.

Ausgangspunkt und 1. Schritt für die Gestaltung eines wirksamen Controlling ist die Sichtung Ihrer Unternehmensumwelt, Ihrer Unternehmenskultur und Ihrer Unternehmensstrategie.

 

Darauf aufbauend gilt es im 2. Schritt, die innere Ausgangssituation Ihres Unternehmens zu erarbeiten.

Basierend auf diesen Informationen erarbeiten wir einen Vorschlag für Ihr zukünftiges Controlling und bauen es gemeinsam mit Ihnen auf.

Für die Umsetzung des Vorschlages hat sich in der Praxis eine Vorgehensweise in mehreren Schritten bewährt, systematisch mit einem von uns entwickelten Controlling-Entwicklungspfad. Die Schrittweise Umsetzung fördert die Akzeptanz und das Verständnis im Unternehmen und sichert damit den Erfolg des Controlling-Projektes.

 

Profitieren Sie von unserer Controlling-Erfahrung aus vielfältigen mittelständischen oder konzerngebundenen Unternehmen!


Dipl. Kfm. Karsten Wiese (freiberuflicher Controller/Controllingberater/zertifizierter Trainer)
Controlling: Beratung, Schulung & Service, Interimscontrolling, Hannover